• Manuelle Therapie der oberen Extremitäten Anwendung: z.B. Frakturen, Schlaganfall, Sehnenrupturen, Luxationen, künstliche Fingergelenke, M. Sudeck, Erkrankungen rheumatischer Art, Verbrennungen, Narbenbehandlung
  • Handfortbildung- Grund- und Aufbaukurs Anwendung: wie Manuelle Therapie
  • Bobath, PNF, Perfetti Anwendung: Schlaganfall, M. Parkinson, Multiple Sklerose, Querschnittlähmung, Schädel- Hirn- Verletzung, Hirntumore, Lok ed- in- Syndrom, Wachkoma, ALS
  • Kinder und Jugendliche mit ADS- Grund- und Aufbaukurs

 

Spezialgebiete

 

  • Spezielle Handtherapie
  • Chirurgie
  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • ADHS- Therapie
  • Geriatrie
  • Traumatologie
  • Psychiatrie

 

Für unser Team ist es selbstverständlich, sich ständig fortzubilden und somit auf dem neuesten Stand von ergotherapeutischen Behandlungsmethoden zu sein. Unsere Fortbildungen beinhalten meistens mehrere Module mit entsprechenden zeitlichen Abständen, um das Gelernte anzuwenden und zu festigen. Die Ausbildung zur/m Ergotherapeutin/en gibt uns eine gute Grundlage für unser Tätigkeitsfeld. Da wir aber ein sehr breites Spektrum abdecken können, ist es unerlässlich, in guten Fortbildungsveranstaltungen das nötige Fachwissen zu vertiefen bzw. zu erwerben. Wichtig ist auch die entsprechende Berufserfahrung bzw. Mitarbeiter, die Berufsanfänger einarbeiten können und in denen man immer einen kompetenten Ansprechpartner bei aufkommenden Fragen oder Problemen hat.


Über unsere ergoTherapiePraxis Oranienburg

Webdesign: Marktfotografen.de | Webadmin: Computer Service Lüdtke